Downloads vergriffener alter Kunstschachpublikationen

Schweizer Kunstschach-Anthologien
Sammlungen von Kunstschachwerken von Schweizer Komponisten

Alpine Chess 1848 - 1921 Moriz Henneberger / G. Hume / Alain C. White (28.1 MB / 1921)
Kunstwerke auf 64 Feldern 1922 - 1966 Hans Ott / Konrad Kummer / Hans Jakob Schudel (43.1 MB / 1968)

Schweizer Problemkomponisten

Schweizer Problemkomponisten Erster Band: Alois Nagler Schweizer Schachbücherei Triengen 1951
Schweizer Problemkomponisten Zweiter Band: Karl Flatt F. Meyers Erben, Triengen 1954

Kunstschachbücher im Selbstverlag von Gabriel Baumgartner
mit freundlicher Genehmigung von Odette Vollenweider

Faszinierendes Schachproblem - Kompositionen von I. A. Schiffmann (15.4 MB / 1964)
Kostbarkeiten der Problemkunst - Kompositionen von Hans Johner, mit 22 kommentierten Partien im Anhang (30.9 MB / 1966)

Weitere vergriffene Kunstschachbücher und -Publikationen

The Chess Compositions of E. B. Cook of Hoboken - Dr. H. Keidanz, New York (27 MB / 1927)

J. Juchli's Schachprobleme - Alain C. White, New York / Dr. Moriz Henneberger, Bern (21 MB / 1908)

Sam Loyd and his Chess Problems - Alain C. White (49 MB / 1913)

Initiation au Problème d'Echecs Stratégique - André Chéron / Préface de Palatz (8 MB / 1930)

Walther Preiswerks Schachprobleme - Moriz Henneberger (12 MB / 1949) Erich Brunner - Ein Künstler und Deuter des Schachproblems - Auslese aus seinem Schaffen mit 300 Schachaufgaben von H. Klüver unter Mitwirkung von Dr. Moriz Henneberger (8.7 MB / 1958)

Schachaufgaben aus dem Bündnerischen Unterhaltungs­blatt 1848/1849, einer Beilage der Bündner Zeitung, von Toni Preziuso in der Kantons­bibliothek Graubünden in Chur gesichtet und dokumentiert und von Martin Hoffmann mit Diagrammen fertig­gestellt